Ärztezentrum Buchs AG

Das Ärztezentrum Buchs AG ist eine hausärztliche Gruppenpraxis, die zum mediX-Ärztenetzwerk gehört. Wir bieten Ihnen eine umfassende hausärztliche Grundversorgung an und nehmen neue Patienten aus der Region Aarau auf. Die grosse Nachfrage zwingt uns leider zu gewissen Einschränkungen. In der gynäkologischen Sprechstunde von Dr.med. Johanna Weber können wir zur Zeit keine neuen Patientinnen aufnehmen und in der pädiatrischen Sprechstunde von Dr. med. Johanna Weber und Dr. med. Lukas Weber können wir aktuell Säuglinge und Kleinkinder nur noch aus der näheren Umgebung aufnehmen.


News

15. September 2020

Aufgabe der Sprechstundentätigkeit von Johanna und Fritz Weber per Ende 2020

Per Ende Jahr beenden Johanna und Fritz Weber ihre Sprechstundentätigkeit im Ärztezentrum Buchs AG. Während Johanna Weber sich komplett aus dem Arztberuf zurückzieht, wird Fritz Weber die ärztliche Betreuung unserer Patienten im Alterszentrum Suhrhard weiterführen und sporadisch Hausbesuche machen. Die bestehenden Patienten werden den jüngeren Hausärzten und Hausärztinnen übergeben.

Mit der Pensionierung von Johanna Weber werden wir bis auf weiteres keine gynäkologischen Sprechstunden mehr anbieten.

12. September 2020

Neues Coronavirus - COVID-19-Erkrankung

Wir führen in unserer Praxis den Coronavirus-Abstrich durch.

Die Beprobungsstrategie vom 24.06.2020 empfiehlt einen Abstrich in folgenden Situationen:

  • Symptome eines Atemwegsinfekts, Fieber, Verlust des Geruchs- und/oder Geschmacksinns
  • Verwirrtheit oder unklare Allgemeinzustandsverschlechterung bei älteren Menschen
  • Abstrichempfehlung durch die SwissCovid-App
  • kantonsärztliche Anordnung

Die Kosten werden in diesen Fällen vom Bund übernommen. Die Kostenübernahme gilt für die Prüfung der Indikation sowie die Entnahme des Abstrichs. Weitere Leistungen (ausführliche Beratung, Untersuchung) werden der Krankenkasse bzw. dem zuständigen Garanten verrechnet.

Bei Personen, welche selbst einen Abstrich möchten (ohne Symptome) oder bei denen der Arbeitgeber einen Abstrich verlangt, werden die Kosten vom Patienten selbst oder vom Arbeitgeber getragen.

Im Rahmen der aktuellen Containment-Strategie sollen sich alle Personen, welche die Beprobungskriterien erfüllen, testen lassen. Melden Sie sich für den Test unbedingt telefonisch in der Praxis an und halten Sie sich an die am Eingang angeschlagenen Verhaltensanweisungen.

Es ist uns ein grosses Anliegen, das Ansteckungsrisiko in unserer Praxis möglichst gering zu halten. Aus diesem Grund sind Sprechstundentermine ab ca. 16.00 Uhr vorwiegend für potentiell infektiöse Patienten bzw. Abstriche reserviert.

 

Weitere Informationen zum neuen Coronavirus finden Sie auf der Website des BAG.

11. August 2020

Neue Mitarbeiterinnen ab August und September 2020

Seit August wird unser MPA-Team durch zwei Neuzugänge, namentlich Sarah Rüetschi (MPA) sowie Sophie Wyss (MPA im 1. Lehrjahr), verstärkt. Seit anfangs September gehört zusätzlich Yoa Csitei zu unserem MPA-Team. Wir wünschen allen Mitarbeiterinnen einen guten Start und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Im September nimmt zudem Frau Dr. med. Mana Jung-Shahrokni die Arbeit als Hausärztin mit einem Pensum von 60% in unserer Praxis auf. Das Medizinstudium schloss Mana Jung 2008 im Iran ab. Die darauffolgenden Weiterbildungen in Chirurgie, Geriatrie und Gerontopsychiatrie, Innerer Medizin, Orthopädie und Rheumatologie absolvierte sie in der Region Bern und Aargau. Im Anschluss arbeitete sie als Hausärztin in Brugg.

Frau Dr. med. Mana Jung wird an folgenden Tagen in unserer Praxis anwesend sein: Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils am ganzen Tag.